Volldigitale Mammografie

Vorteile der Volldigitalen Mammografie

Gegenüber der herkömmlichen Mammografie mit Filmen oder Speicherfolien bietet die Volldigitale Mammografie den erheblichen Vorteil einer z.T. deutlich reduzierten Strahlendosis (laut Hersteller kann insbesondere bei der Untersuchung von Brüsten mit hoher Gewebedichte eine Dosisreduktion von bis zu 50 Prozent erreicht werden) bei gleichzeitig verbesserter Bildqualität mit erhöhter Detailauflösung.
Unser Mammografiesystem kann sich durch die automatische Anwahl von drei Anoden-Filter-Kombinationen der Brustdichte und dem Brustvolumen optimal anpassen und somit die geringstmögliche Dosis erreichen.
Eine spezielle Kompressionsfunktion komprimiert nur, solange die Brust noch weich und formbar ist. Sobald die optimale
Kompression erreicht ist, stoppt das System und erzielt so optimale Bildqualität und verhindert eine schmerzhafte zu lange andauernde oder zu kräftige Kompression.


Weiterführende Informationen finden Sie hier.


Home   Impressum